ENERGY GENERATION

Pramac Logo
  • 1418935835_facebook.png
  • 1418935864_linkedin.png
  • 1418935875_youtube.png
  • 1418935855_gmail.png

Gesundheitswesen

PRAMAC generators for Healthcare sites

Jeder weiß, dass wenn Krankenhäuser wegen eines Stromausfalls handlungsunfähig sind, die Leben der Patienten, der Mitarbeiter und Besucher auf dem Spiel stehen. Was Administratoren und Facility Manager während solchen Krisen oftmals nicht berücksichtigen, ist, dass ein beleuchtetes Krankenhaus wie ein Leuchtturm der Rettung für die Bevölkerung ist. Viele Besucher verlassen das Gebäude nicht und viele Bewohner fluten regelrecht herein auf der Suche nach Schutz, Hilfe, Verpflegung und Wasser.

Sollten Ihre Backup Stromerzeuger nur für die Versorgung Ihrer kritischsten Funktionen ausgelegt sein, werden Sie ziemlich sicher Mühe haben mit dieser Menschenmenge umzugehen.  Aufzüge könnten außer Betrieb sein, Gänge könnte ohne Beleuchtung sein und Ihre Cafeteria könnte die Menschen nicht mit Lebensmitteln versorgen. Ihre Stromerzeuger müssen in der Lage sein, genug Strom zu liefern, um Ihre gesamte Gemeinschaft zu unterstützen, nicht nur Ihre Patienten und Ihr Personal.

Außerdem zeigen jüngste Entwicklungen, dass das Gesundheitswesen sich zu einem Naben und Speichen Modell entwickelt, damit mehr Betreuung auf lokaler Ebene angeboten werden kann. Dies bedeutet ambulante Chirurgie, Langzeitpflegeeinrichtungen und Hospiz Zentren benötigen gegebenenfalls eine Backup Stromversorgung, um sicherzustellen das kritische Funktionen im Falle eines Ausfalls des Stromversorgungsunternehmens nicht unterbrochen sind, sowie um die Sicherheit und den Komfort der Patienten zu gewährleisten.

Die Notstromanlage sichert die Stromversorgung des gesamten elektrischen Krankenhaus- Equipments im Falle eines Netzausfalls. Notstrom muss innerhalb weniger Sekunden verfügbar sein, zum Schutz von Leben und kritischen Niederlassungen, im Falle des Ausfalls durch ein Stromversorgungsunternehmen.

Was nicht ganz so bekannt ist, dass im Laufe der Zeit Gesundheitseinrichtungen oft neue Gebäudeflügel eröffnen oder zusätzliches Equipment nach dem neuesten Stand der Technik anschaffen, um Patienten besser zu versorgen. Es wird dann jedoch unklar, welche Systeme mit den Stromgeneratoren gekoppelt sind und routinemäßige Belastungsübungen durchführen. Es erscheint vielleicht beunruhigend, aber der beste Test ist, im kompletten Gebäude den Strom auszuschalten, um zu bestimmen, welche Lasten/Maschinen tatsächlich ans Backup System angeschlossen sind. Und es ist auf jeden Fall besser dies zu tun, bevor ein tatsächlicher Notfall eintritt, damit Belegschaftsmitglieder genügend Zeit haben um Probleme zu korrigieren oder im gegebenen Fall Geräte an die Stromgeneratoren anzuschließen.

Zudem müssen Administratoren, Facility Manager und Spezifizierer die Codes und Bestimmungen der staatlichen und kommunalen Einrichtungen einhalten, welche die Platzierung der Generatoren, sowie auch die Mindestlaufzeit Standards der Stromerzeuger festlegen. Zum Beispiel, Notstrom Generatoren müssen vor Überschwemmungen, Erdbeben und Feuer geschützt sein, so dass diese Regulierungsanforderungen typischerweise eine Platzierung im Keller oder auf dem Dach ausschließen.

PRAMAC Stromversorgung bietet Backup Stand-by Lösungen, die jedes Gebäude vor Stilllegung schützen können. Unsere Stromerzeuger, welche auch mit besonderer Farbgebung zur Verfügung stehen, um die allgemeinen architektonischen Auswirkungen gering zu halten, sind dafür entwickelt parallel betrieben zu werden; dank modularer parallel Schalttafeln, mit schalldichten Gehäusen und geringem Wartungsaufwand: kann ein Stromerzeuger abgestellt werden, während der andere angeschlossen bleibt. PRAMAC liefert volle technische Unterstützung während der Installation.

Bitte klicken Sie einfach auf die unten aufgeführten Links, und erfahren Sie mehr über PRAMACs  Projekte im Gesundheitswesen weltweit:

 

 Notstromversorgung