PRAMAC baut sein Portfolio erdgasbetriebener Stromerzeuger aus

WE ARE THE ENERGY GENERATION

Pramac Logo
  • 1418935835_facebook.png
  • 1418935864_linkedin.png
  • 1418935875_youtube.png
  • 1418935855_gmail.png
  • Instagram icon
  • PRAMAC baut sein Portfolio erdgasbetriebener Stromerzeuger aus

  • GAS - Expanding Range
  • PRAMAC erweitert die GGW-Baureihe, die Baureihe industrieller gasbetriebener Stromerzeuger, die sich auch bei großer Leistung durch sehr niedrige Abgaswerte auszeichnet.

    Die neuen Modelle GGW625G und GGW750G sind jetzt weltweit mit bewährter GENERAC Motorentechnik erhältlich. Die Motorleistungen entsprechen denen klassischer Dieselmotoren, aber mit den Vorteilen gasbetriebener Stromerzeuger. PRAMAC gasbetriebene Stromerzeuger zeichnen sich durch Einsatz in unterschiedlichsten Anwendungsbereichen der Notstromversorgung aus und sind damit mehr als nur eine Alternative zum traditionellen dieselbetriebenen Aggregat.

    PRAMAC Stromerzeuger der GGW-Baureihe eignen sich für Anwendungen, die schnelle Startzeiten, variable Lastprofile und geringe Abgasemissionen erfordern. Die GGW-Baureihe zeichnet sich durch bis zu 20% weniger CO2  Ausstoß als vergleichbare Dieselaggregate und durch praktisch keinen Partikelausstoß aus. Erdgasbetriebene Stromerzeuger sind ideal für Standorte, die besondere Anforderungen an Treibstofflogistik und Treibstofflagerung stellen.Langwieriege Genehemigungsverfahren gehören der Vergangenheit an, da von Erdgas im Gegensatz zu Diesel so gut wie keine Umweltgefahr ausgeht.

    Die PRAMAC GGW-Baureihe ist nun im Leistungsbereich von 200 KVA ( 160 Kw ) bis 750 kVA (600 kW) verfügbar. Innovative GENERAC Motorentechnik kombiniert mit Verbrennungs- und Steuerungstechnologie von MOTORTECH bieten vielfältige Anwendungsmöglichkeiten, klassische Notstromversorgung,  “Peak Shaving”, Energierzeugung etc.  

    Einige der spezifischen Merkmale der PRAMAC GGW-Baureihe:

     •  Extrem niedrige Abgaswerte ohne aufwendige Abgasnachbehandlung
     •  10 Sekunden Startfähigkeit
     •  50% + mehr in der ersten Lastzuschaltung
     •  Niedriger Gasvordruck erforderlich
     •  Möglichkeit des Parallelbetriebs mehrerer Aggregate
     •  Einhaltung der geforderten  europäischen Grid-Codes
     •  MOTORTECH Verbrennungs- und Steuerungskomponenten
     •  Eigenes integriertes Steuerungssystem Power Zone Pro Synch (TM)

     

    PRAMAC GGW – die gasbetriebene Baureihe wurde entwickelt um die Vorteile gegenüber Diesel aufzuzeigen, wie z. B. extrem niedrige Abgaswerte bei sehr geringen Wartungskosten und langen / kostengünstigen Laufzeiten - PRAMAC, the green side of Energy

    Weitere Informationen zur PRAMAC GGW-Reihe finden Sie in diesem Video.