Alma Pramac Racing vorgestellt in Lamborghini’s Sala Olimpo

WE ARE THE ENERGY GENERATION

Pramac Logo
  • 1418935835_facebook.png
  • 1418935864_linkedin.png
  • 1418935875_youtube.png
  • 1418935855_gmail.png
  • Instagram icon
  • Alma Pramac Racing vorgestellt in Lamborghini’s Sala Olimpo

  • Alma Pramac Racing - Ducati Desmosedici GP 18
  • Das 2018 Alma Pramac Racing Team wurde gestern im exklusiven Sala Olimpo der Lamborghini Manufaktur in Sant’Agata Bolognese (Bologna) vorgestellt.
    Unter den Teilnehmern befanden sich zahlreiche Gäste, Sponsoren und Medien, welche mit einem prächtigen Szenario, bestehend aus Lamborghini Aventador und Urus, einer Ducati Panigale V4 und einem Pramac Stromerzeuger, begrüßt wurden. Zusammen ergänzten diese sich zu einer Italienischen Flagge, beleuchtet durch Lichtmasten von Pramac, bei der Ankunft in Sant’ Agata Bolognese für die große Show.
    Nach der Ehrung durch Stefano Domenicali (Vorstand  & CEO Automobili Lamborghini), SKY TV  Moderator Sandro Donato Grosso und Davide Camicioli begrüßten diese Claudio Domenicali (CEO Ducati Motor Holding), Paolo Campinoti (PRAMAC CEO) und  Luigi Scavone (Aktionär), um die beeindruckenden Höhepunkte der 2017 Pramac Rennsaison, mit 4 Podiumsplätzen, erobert durch Danilo Petrucci, vorzustellen.
    Luigi Dall’ Igna (Geschäftsführer Ducati Corse), Paolo Ciabatti (Sportdirektor Ducati Corse) und Francesco Guidotti (Team Manager Alma Pramac Racing) wechselten sich alle auf der Bühne bei der Vorstellung der 2018 MotoGP Saison ab, vor der Enthüllung der Alma Pramac Racing Ducati Desmosedici GP, welche mit einem spektakulären Auftritt der Fahrer Danilo Petrucci und Jack Miller die Bühne betraten.
    Paolo Campinoti (CEO der Pramac Gruppe und Alma Pramac Racing Team Direktor):
    Wir kommen zum Start der 2018 MotoGP Saison mit hohen Erwartungen. Heute feiern wir begeistert die Präsentation unseres Teams in solch einer prestigeträchtigen Umgebung, wie der von Lamborghini und mit der willkommenen Teilnahme von Ducati. Ein großartiges italienisches Ereignis, von dem wir uns erhoffen, dass es ein gutes Omen ist, beginnend mit dem ersten Rennen in Katar nächsten Sonntag. Wir starten in ein faszinierendes, neues Abenteuer mit Alma und bedanken uns bei Luigi Scavone für sein großes Vertrauen in unser Projekt.


    Mehr Informationen und Zitate vom Ereignis der gestrigen Nacht finden Sie auf www.pramacracing.com/teampresentation