Pramac wird Titelsponsor des Motorrad Grand Prix Deutschland MotoGP ™ und feiert sein 25-jähriges Bestehen in Deutschland

WE ARE THE ENERGY GENERATION

Pramac Logo
  • 1418935835_facebook.png
  • 1418935864_linkedin.png
  • 1418935875_youtube.png
  • 1418935855_gmail.png
  • Pramac wird Titelsponsor des Motorrad Grand Prix Deutschland MotoGP ™ und feiert sein 25-jähriges Bestehen in Deutschland

  • Paolo Campinoti (PRAMAC CEO) and Pau Serracanta (Dorna) - after agreeing for PRAMAC as the GermanGP Title Sponsor
  • Einmal mehr verbindet Pramac seinen Namen mit der MotoGP ™ und wird Titelsponsor eines der faszinierendsten Rennen der Saison 2018. Nach dem Sponsoring des Grand Prix in China 2008 und des Australischen GP im Jahr 2015 wird das Unternehmen aus Casole d'Elsa (Siena), weltweit führend in der Produktion und Lieferung von Stromerzeugungssystemen und Fördertechnik, erneut Titelsponsor eines MotoGP ™ Events, diesmal in Deutschland, wo am 15. Juli der Pramac Motorrad Grand Prix Deutschland ausgetragen wird. Es ist auch eine Gelegenheit, 25 Jahre Tätigkeit der deutschen Niederlassung von Pramac in Stuttgart zu feiern. Ein Energiegeladenes Wochenende für die Pramac Gruppe in engem Kontakt mit dem Alma Pramac Racing Team, das mit den Ducati Desmosedici GPs von Danilo Petrucci und Jack Miller in der  Startaufstellung des Deutschland Grand Prix steht.

    Paolo Campinoti (Ceo Pramac, Team Principal Alma Pramac Racing)

    „Wir sind stolz darauf, den Namen Pramac mit der MotoGP ™ zu verbinden. Wir tun dies mit größter Leidenschaft in jedem Grand Prix der Saison. Die Arbeit und die Ergebnisse unseres Teams von Alma Pramac Racing erfüllen uns mit großer Zufriedenheit und es ist auch ein riesiges Privileg, Titelsponsor des nächsten Motorrad Grand Prix in Deutschland zu werden, denn Deutschland ist ein sehr wichtiger Markt für Pramac, auch dank der tief verwurzelten Präsenz unserer Stuttgarter Niederlassung, die ihr 25-jähriges Bestehen feiert. Es wird für die Pramac-Gruppe ein Wochenende der Begegnung und der Arbeit, verbunden mit der Hoffnung, dass dieses für Danilo Petrucci, Jack Miller und für das gesamte Team ein zusätzlicher Ansporn sein wird.“ 

    Pau Serracanta (Managing Director Dorna Sports)
    “Wir freuen uns, dass Pramac als Titelsponsor des Grand Prix Deutschland an Bord geht. Mit ihrer unglaublichen Geschichte, ihrem Engagement für den Rennsport, ergänzt um deren geschäftliches Fachwissen und Sachverstand, macht es für Pramac und MotoGP Sinn, das Engagement und den Namen Pramac weiter voranzutreiben, um auf dem Sachsenring die Spitzenposition einzunehmen.“